Kleins -Tea
Willkommen
in unserem Teeversand
für Köln-Sürth & Deutschland...

Willkommen
in unserem Teeversand
für Köln-Sürth & Deutschland...

Direkt zum Seiteninhalt

Allgemeine Geschäftsbedingungen


Allgemeines

Durch die Bestellung in unserem Online-Shop erkennen Sie unsere nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen an. Abschlüsse und Vereinbarungen werden erst durch unsere schriftliche Bestätigung für uns verbindlich. Alle Angebote, Rabatte, Bonus etc. sind freibleibend. Alle Angebote erfolgen unter Vorbehalt des Zwischenverkaufs. Nebenabsprachen sind nur verbindlich durch schriftliche Bestätigung.


Preise / Möglichkeit / Versandkosten
Die in unserem Shop genannten Preise sind Brutto-Preise und verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer zuzüglich
Versandkosten.
Ab 35,00 € Brutto Einkaufswert liefern wir Versandkostenfrei!
Für eine Lieferung durch unser eigenes Fahrzeug in den Ortsteilen von Köln (siehe "Service-Seite") berechnen wir einen Fahrkostenanteil von 2,00 Euro.

Sobald die Ware in den Versand gegeben wird, werden Sie hierüber per Mail informiert.   
Die Artikel werden an Sie grundsätzlich mit beigelegter Rechnung geliefert.
Die Möglichkeit zum Skontoabzug besteht nicht.
Sie haben die Möglichkeit im Shop über 4
verschiedene Bestellvarianten zu wählen.

Zur Absicherung des Kreditrisikos behalten wir uns vor, die Lieferung nur gegen, Vorkasse, Überweisung, Bar oder PayPal anzubieten.

Desweiteren bieten wir die Möglichkeit an, auf Rechnung, zahlbar innerhalb 14 Tage, zahlbar ab Kaufdatum, bei uns zu kaufen. (Bonotät vorausgesetzt)  
Die Lieferung bei Vorkasse und Überweisung
erfolgt grundsätzlich erst nach Zahlungseingang auf unser Konto: siehe Bestätigungs-Mail
Ein Kauf auf Rechnung in Teilbeträgen (Ratenzahlung) ist grundsätzlich nicht möglich.


Zeitpunkt des Vertragsabschlusses

Nach Überprüfung ihrer Shop- und Adressdaten und durch Anklicken des Buttons "kostenpflichtig
KAUFEN" geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung erfolgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung durch einen Hinweis auf dem Bildschirm sowie eine Bestätigungs-E-Mail. Die Bestätigung stellt keine Vertragsannahme dar. Der Kaufvertrag kommt erst bei Lieferung der Ware zustande.

Lieferzeit

Im Normalfall liefern wir unverzüglich, d. h. binnen 1 bis 3 Werktagen. Trotz aller Bemühungen kann es aber mal zu Lieferengpässen etc. kommen. Der Käufer wird dann aber rechtzeitig von uns schriftlich oder telefonisch informiert.

Lieferung und Gefahrübergang

Alle Sendungen, einschließlich etwaiger Rücksendungen, gehen zu Lasten des Käufers. Siehe hierzu auf den Absatz „Reklamationen“. Die Gefahr geht auf den Käufer über, sobald die Ware einem Spediteur, der Bahn, der Post oder einem anderen Frachtunternehmen übergeben wurde. Zurückhalten von Zahlungen wegen irgendwelcher Ansprüche des Käufers sind nicht zulässig.
Bestellungen und Lieferungen sind grundsätzlich nur innerhalb Deutschlands möglich. Sollten Sie eine Lieferung ins Ausland wünschen, so versuchen wir gerne Ihnen weiterzuhelfen. Grundsätzlich erfolgt die Anlieferung durch einen von uns frei wählbaren Versanddienst.
Mit dieser Versandart wird ihr Paket innerhalb Deutschlands mit DHL verschickt und in der Regel innerhalb von 1-3 Werktagen geliefert. Es ist versichert und Sie bekommen einen Trackingcode zur Online-Sendungsverfolgung per E-Mail nach Versand des Pakets.

Die Abgabe von Artikeln erfolgt grundsätzlich nur in haushaltsüblichen Mengen, soweit im Vorfeld nichts anderes vereinbart wurde.

Reklamationen

Reklamationen können nur berücksichtigt werden, wenn etwaige Mängel innerhalb von 3 Tagen nach Erhalt der Ware gerügt werden. Lebensmittel aller Art sind von der Rücknahme ausgeschlossen, sofern die Originalverpackung angebrochen wurde. Die Ware muss bei berechtigter Beanstandung für uns frei Haus (d. h. Sie verauslagen das Porto), sofern der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von Euro 35,-- nicht übersteigt) in transportgerechter Verpackung zurückgesandt werden. Für Transportschäden bei Rücksendungen, welche auf unsachgemäße Verpackung zurück zuführen sind, erteilen wir keine Gutschrift.

Nicht lieferbare Artikel

Sollte ein bestimmter Artikel nicht lieferbar sein, verpflichten wir uns, Sie vor Annahme der Bestellung über die Nichtverfügbarkeit zu informieren. Wir behalten uns vor, Ihnen in diesen Fällen einen Ersatzartikel - preislich und qualitativ gleichwertig - zu übersenden. Wünschen Sie das nicht, bitten wir Sie um umgehende Information. Wollen Sie diesen nicht annehmen oder behalten, können Sie ihn kostenfrei abweichend von innerhalb der gesetzlichen Gewährleistungsfrist an uns zurücksenden.

Verpackung

Gewichtsschwankungen von +/- 3% mehr oder weniger in den Packungen und Originalkisten sind möglich und sind kein Grund für Reklamationen. Geg. angegebene Verpackungseinheiten können sich im Laufe des Katalogjahres ändern.

Sonstiges

Sollte eine Bestimmung dieser AGB unwirksam werden sein, so wird sie durch die entsprechende gesetzliche Regelung ersetzt. Es gilt ausschließlich deutsches Recht.

Gewährleistung

Es gelten die gesetzlichen Bestimmungen. Die Gewährleistung beginnt mit der Übergabe der Ware an den Käufer. Im Falle eines Mangels der Ware werden wir nach Ihrer Wahl zunächst nachliefern oder nachbessern. Schlägt die Nachbesserung fehl oder ist die nachgelieferte Ware ebenfalls mangelbehaftet, so können Sie die Ware gegen Rückerstattung des vollen Kaufpreises zurückgeben oder die Ware behalten und den Kaufpreis mindern. Ausgenommen von der Gewährleistung/Garantie sind Schäden, die auf natürlichen Verschleiß, unsachgemäßen Gebrauch und mangelnde oder falsche Pflege zurückzuführen sind.

Kosten der Rücksendung bzw. Abholung

Die Kosten pro Rücksendung bzw. Abholung der Sache oder des Speditionsartikels entsprechen den Hinsendekosten und sind vom Kunden zu tragen.

Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware unser Eigentum.


Gerichtsstand ist Köln


Zurück zum Seiteninhalt